Artikel 11 | Zeugnis und Dienst

(1) Alle Mitglieder der Kirche sind durch die Taufe zu Zeugnis und Dienst berufen. (2) Auf dieser Grundlage werden für bestimmte Aufgaben einzelne Dienste besonders geordnet und einzelnen Mitgliedern der Landeskirche ehrenamtlich oder beruflich übertragen. Das gilt...

Artikel 12 | Öffentliche Verkündigung

(1) An den Aufgaben der Verkündigung haben verschiedene Dienste teil. Die öffentliche Verkündigung in Wort und Sakrament setzt eine ordnungsgemäße Berufung voraus (Amt der öffentlichen Verkündigung). (2) Zum Amt der öffentlichen Verkündigung werden Pastorinnen und...

Artikel 13 | Rechte und Pflichten

(1) Die Landeskirche und die anderen kirchlichen Anstellungsträger schützen und fördern alle, denen sie einen Dienst übertragen haben. Sie sorgen dafür, dass sie die für ihren Dienst erforderlichen Kompetenzen erwerben und fortentwickeln können. (2) Wer einen Dienst...